Montag, 26. Oktober 2015

PlayPointless Podcast - Ep.43 Schauriges Lachen (Danganronpa Spin-Off, Scream, Deadpool, Horrorctober uvm.)

In Episode 43 gibt es viel Metahumor, angefangen bei "Scream", über "Deadpool" und "Danganronpa Another Episode: Ultra Girls of Despair". Wir sprechen außerdem über unsere Pläne für den Halloween und das gestörte Lachen von Sindbads Vater.


Wusstet ihr, dass Episode 43 schon seit einer Woche im Internet unterwegs ist? Sagen wir mal, sie ist offiziell geleakt. Egal, hier ist sie jetzt noch viel offizieller und mit schönen Bildchen und so weiter. Leider gab es einige technische Probleme bei der Aufzeichnung der Episode, doch mit Nadel, Bindfaden und etwas Kleber haben wir alles repariert und einen schönen Podcast zurechtgeschneidert.
Dieses mal reden wir vor allem über unsere Pläne für den restlichen Halloween-Monat und tauchen mit der Scream-Serie und Danganronpa: Another Episode: Ultra Girls of Despair auch schon etwas in die Grusel-Themen ein. Noch unheimlicher wird es allerdings in unserer Kindheitsserie der Woche: Sindbad. Warum das so ist, werdet ihr noch früh genug erfahren. Und weil wir mit Scream und Danganronpa nicht schon genug Meta-Humor hatten, stellt Marcel auch noch das Deadpool-Spiel vor.





→ zum Podcast (Rechtsklick → Speichern unter...)

Die nächste Episode lauert bereits hinter der nächsten Ecke und wird euch in den kommenden Tagen hier im Blog erwarten. Haltet die Augen offen und...dreht ihr nicht den Rücken zu. In Episode 44 erwarten euch dann waschechte Halloween-Themen und die Ghostbusters-Cartoonserie. Gleiche Stelle, gleiche Welle.

@PlayPointless
@Hello_Tony (Tony)
@BigMuffin (Marcel)
@DerPatevonAltH (Philipp)
@k0k0joe (René)
@ChihiroGaming (Taty)

Kommentare:

  1. Auch wenn Tony es in dieser Folge so darstellt, mag ich weder "Avatar" wirklich noch das unsägliche Machwerk von Will Smith und seinem Sohn (ok das habe ich nicht mal gesehen, ich nehme mir einfach mal die Freiheit den "Film" wegen Jayden Smith als schlecht darzustellen). Mir gefallen zwar aufwendig gestaltete Fantasywelten (wenn sie gut aussehen), allerdings mag ich leider die wenigsten Filme die diese beinhalten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt, eigentlich ist das eher Marcels Ding. Hab mich beim probehören der Folge schon gefragt, warum ich euch beide da mit einbezogen habe.

      Löschen